Quelltexte

Hier die Übersicht aller Quelltexte, zu allen Videotutorials. Diese wurden alle nachträglich noch mal abgetippt. Lasst also Gnade walten, falls sich Tippfehler eingeschlichen haben. Einfach in den Kommentaren darauf hinweisen und es wird dann schnellstmöglich korrigiert, danke. 🙂

Bei einigen Grundlagen-Tutorials sind ggf. auch die verschiedenen Varianten aufgelistet, falls verschiedene vorgestellt wurden.

Spiele programmieren mit C++ für Anfänger

 

Quelltext aus den C++ und SFML 2.1-Tutorials

C++ und SFML 2.1 – #001

C++ und SFML 2.1 – #003

C++ und SFML 2.1 – #004

C++ und SFML 2.1 – #005

Alle weiteren Quelltexte der Reihe findest Du hier zum Download

 

Quelltexte aus den C++ Grundlagen-Tutorials

C++ Grundlagen Teil 1

C++ Grundlagen Teil 2 – Variablen und Benutzereingaben

C++ Grundlagen Teil 3 – Schleifen und Anweisungen

C++ Grundlagen Teil 4 – Das erste kleine Spiel

C++ Grundlagen Teil 5 – Funktionen

C++ Grundlagen Teil 6 – Arrays

C++ Grundlagen Teil 7 – Mehrdimensionale Arrays

C++ Grundlagen Teil 8 – Klassen

C++ Grundlagen Teil 9 – Klassen in externer Datei

C++ Grundlagen Teil 10 – Konstruktor und Destruktor

C++ Grundlagen Teil 11 – Vererbung

C++ Grundlagen Teil 12 – Strukturen

c++ Grundlagen Teil 13 – Pointer

C++ Grundlagen Teil 14 – Referenzen

C++ Grundlagen Teil 15 – Abstrakte Klassen und virtuelle Funktionen

C++ Grundlagen Teil 16 – Unique Pointer

C++ Grundlagen Teil 17 – Shared Pointer


Quelltexte aus den SFML-Tutorials

C++ und SFML – Teil 1 – SFML einrichten

C++ und SFML – Teil 2 – Grafiken laden und bewegen

C++ und SFML – Teil 3 – Text darstellen

C++ und SFML – Teil 4 – Spielerklasse erstellen

C++ und SFML – Teil 5 – Bildschirmgrenzen

C++ und SFML – Teil 6 – Erste Hinderniss

C++ und SFML – Teil 7 – Mehrere Hindernisse dank vector

C++ und SFML – Teil 8 – Hintergrund hinzufügen

C++ und SFML – Teil 9 – Schüsse

C++ und SFML – Teil 10 – Schüsse einzeln abfeuern

C++ und SFML – Teil 11 – Kollisionserkennung

 

One thought on “Quelltexte

  1. Hey,
    ich bin im Moment selber C++ mit SFML am lernen, aber seit C++ und SFML Teil 7 bzw Tutorial Part 18 wie es auf Youtube heißt, hab ich große Probleme mit meinem Projekt.
    Es laggt im kleinen Fenster und wenn ich es groß mache, läuft es zwar flüssig, aber scheint teile der Programmierung zu ignorieren, heißt:
    Ich habe zwei Figuren, wobei die eine an den Rändern verschwinden und dann auf der anderen Seite wieder auftauchen soll, diese verschwindet zwar beim Rand, taucht dann aber nicht mehr auf, bei allen Rändern und die andere soll vor dem Rand blockiert werden, aber wird dann nur vom oberen und linken Rand blockiert und unten und rechts durchgelassen. Ich benötige wirklich deine Hilfe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.