Amazons Game Engine nun kostenlos für alle

Amazon beschäftigen sich schon länger mit der Entwicklung von Spielen als man denkt. Um eigene Spiele zu entwickeln, haben sie auch eine eigene Engine entwickelt. Sie basiert auf der CryEngine und hört auf den Namen „Lumberyard“.

Nun haben sie die Engine komplett kostenfrei veröffentlicht. Keine monatliche Gebühr, keine Gewinnbeteiligung, keine Pro-Version. Einfach kostenlos. Was allerdings Geld kostet ist die Nutzung der Amazon Web Services, für Multiplayer-Spiele. Die wurden hier direkt integriert, auch eine einfache Twitch-Anbindung ist vorhanden. Wer also Multiplayer-Spiele entwickeln möchte, wird es mit Lumberyard wohl ziemlich einfach haben, muss aber an Amazon abdrücken.

Ich weiß allerdings auch nicht, was einen daran hindern sollte die eigenen Server-Lösungen zu verwenden. Und auch eine Twitch-Anbindung lässt sich recht einfach selbst umsetzen. Bin gespannt ob das Geschäftsmodell wirklich aufgehen wird.

Aber gut, ihr könnt die Engine einfach herunterladen. Auch stehen einige wunderschöne Assets kostenlos zur Verfügung.

http://aws.amazon.com/de/lumberyard/downloads/

Unity 5 ist nun verfügbar. Kostenlos.

Es geht nun Schlag auf Schlag. Die Entwickler ändern nun alle nacheinander die Lizenzmodelle ihrer Engines. So gibt es nun auch Unity 5 kostenfrei. Die einzige Einschränkung, die das Endprodukt selbst betrifft, ist der Splashscreen. Ansonsten stehen nun alle Unity-Funktionen kostenlos zur Verfügung.

Die Pro-Version wurde aber nicht abgeschafft. Diese muss erworben werden sobald man mehr als 100.000$ mit seinem Werk umsetzt, man den Splashscreen loswerden will oder einige der Pro-Features nutzen möchte. Letztere bestehen aber aus zusätzlichen Services, die man als Indie/kleines Team nicht unbedingt braucht.

Hier gibt es Unity

Unreal Engine 4 ist nun kostenlos

Epic Games sind vor einiger Zeit den gewagten Schritt gegangen und haben ihre Unreal Engine für schlappe 19€/Monat angeboten. Nun gehen sie noch einen Schritt weiter und bieten die Engine komplett kostenlos an.

Man bekommt nun also die Engine an sich, den kompletten Source-Code und alles was dazugehört. All jene, die aktuell noch ein Abo haben, bekommen ihr Geld erstattet. Alle die jemals ein Abo hatten bekommen einen 30$-Gutschein für den Marktplatz. Absolut fair, wie ich finde. Und jeder, der auf der Suche nach einer 3D-Engine ist, sollte auf jeden Fall mal einen Blick drauf werfen.

Zur offiziellen Meldung