Visual Studio Code für Windows, Linux und Mac

Microsoft hat nun einen Code-Editor mit dem Namen „Visual Studio Code“ veröffentlicht. Der Editor steht für Windows, Mac und Linux -kostenfrei- zur Verfügung. Er wurde vor allem für Web- und Cloud-Anwendungen entwickelt, ist vergleichbar mit Sublime Text und Atom und ist wirklich handlich, wenn man nicht unbedingt eine dicke IDE wie Visual Studio benötigt.

Atom und Sublime Text bieten im direkten Vergleich zwar vielleicht noch den einen oder anderen Vorteil, aber nach meinen ersten Stunden mit VS Code bin ich da doch recht zuversichtlich. Man muss natürlich bedenken, dass das Ganze auch noch in der Preview-Phase ist und nach dem ersten Feedback der Entwickler sicherlich noch viel daran geschraubt wird.

Alles Weitere findet ihr hier: https://code.visualstudio.com/