Lua – Grundlagen Teil 7 – Gültigkeitsbereiche

Variablen sind nicht immer und überall verfügbar. Das sollen sie auch gar nicht. Wann wo eine Variable gültig ist, erkläre ich in diesem Tutorial.

 

SFML 2.2

SFML 2.2 wurde nun veröffentlicht und bietet nun auch experimentellen Support für Android und iOS.

Die Highlights dieser Version:

Die ganze Liste gibt es hier.18

Lua – Grundlagen Teil 0

In der neuen Tutorialreihe dreht es sich um Lua und später um die Spieleprogrammierung mit Lua und Löve2D.

Für den Anfang geht es erst mal wieder um die Grundlagen. Also um die Lua-Grundlagen. Danach geht es dann direkt rüber zu Löve. Aber keine Sorge, ich versuche mich da möglichst kurz zu halten.

In diesem ersten Video der Lua-Tutorialreihe richten wir uns erst mal auf das ein, was da kommt.

Links:

Zur YouTube-Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLEKi_3CFmr1SPpz54cO5UW_kuAEg4cXA6

Lua.org – http://www.lua.org/
Offizielle Dokumentation und Anleitung – http://www.lua.org/manual/5.2/
Löve2D – https://love2d.org/
ZeroBrane – http://studio.zerobrane.com/

Es geht weiter. Aber wie?

Hallo Leute,

ab nächster Woche wird eine neue Tutorialreihe starten. Nicht in C++ und auch nicht mit SFML. Was genau, verrate ich aber noch nicht :P. Die ersten Videos werden natürlich noch mal grob die Grundlagen der Sprache behandeln. Bis dann mit dem Spiel begonnen wird, wird es also ein paar Videos dauern (ist aber allerdings wesentlich unkomplizierter und schneller zu erklären als C++).

Mich würde nun interessieren an welche Art von Spiel ihr am meisten Interesse hättet und an welchen Themen. Aber bitte auf Genres/Spiele/Themen begrenzen, die in 2D machbar sind.