Ein Spiel in 15 Minuten

Kann man ein Spiel in 15 Minuten programmieren? Sicherlich. Wenn man schnell genug tippen kann. Ich habe hier aber einfach mal aufgenommen, wie ich ein kleines Memory-Spiel programmiere und es anschließend kommentiert. Am Ende des Videos hat man ein funktionierendes Spiel, das natürlich sehr simpel ist und vor allem noch viel Raum für Verbesserungen und Ergänzungen bietet.

Falls ihr noch etwas daran herumwerkelt, lasst mir doch mal eure Ergebnisse zukommen. 🙂

Grafik und Quellcode gibt es hier: http://combobreaker.de/uploads/tutorials/index.php?dir=memory

Das Tutorial zum Einrichten von SFML und Visual Studio 2013 findet ihr hier.

2 thoughts on “Ein Spiel in 15 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.